Einfaches Bezahlen

Einfaches Bezahlen Ihrer SSL Zertifikate

Verschiedene Zahlungsweisen möglich

Abrechnungsarten bei SSLplusAuf SSLplus können Sie Ihr SSL Zertifikat sofort und ohne zeitraubende Prüfungen Ihrer persönlichen Daten bestellen. Jeder Kunde erhält für seine persönliche oder geschäftliche Buchführung nach Abschluss der Bestellung eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer zugestellt.

Privatkunden können direkt per PayPal bezahlen (Lastschrift und Kreditkarte sind hier je nach Kontotyp möglich). Bei Zahlung per Paypal fallen einmalig 2% Paypalgebühren an. Kostenfrei und sehr gerne gewählt ist die Vorkasse. Hierbei wird zunächst eine Rechnung zur Überweisung ausgestellt und das Zertifikat nach Zahlungseingang verschickt. Sollte nach 14 Tagen kein Zahlungseingang verbucht werden, wird die Bestellung automatisch storniert.
Bei der Zahlung per Kreditkarte (VISA und MasterCard) fallen einmalig 3,5% Kreditkartengebühren an. Vorteil ist hierbei, dass das Zertifikat sofort ausgestellt und selbst am Wochenende zugesendet werden kann. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Rechnung per E-Mail.

Firmenkunden und öffentlichen Einrichtungen können zudem die Zahlung auf Rechnung wählen. Unternehmen aus dem europäischen Ausland erstellen wir nach Eingabe Ihrer USt-ID-Nr. automatisch eine Rechnung ohne MwSt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Zahlarten: Paypal, Kreditkarte, Vorauskasse, Rechnung (Unternehmen, öffentl. Einrichtungen)
  • Keine Wartezeiten: Bestellen und Registrieren Sie Ihr Zeritifkat rund um die Uhr, 7 Tage die Woche
  • Transparente Kostenübersicht, keine versteckten Kosten
  • Unser Support spricht Deutsch und Englisch
  • SSLplus als Ihr Vertragspartner ist ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland
  • Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer