Zertifikat für Tomcat bereitstellen und installieren

Aus SSLplus
Version vom 26. August 2014, 11:20 Uhr von Technik (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Installationsvariante 1.

Voraussetzung für diesen Schritt ist, das Sie das Zertifikat im PKCS#7 Zertifikatsformat Vorliegen haben.

  • Importieren Sie das Zertifikat in den Java Keystore. Dies können Sie ganz einfach über den folgenden Befehl tun. Wichtig, passen Sie diesen Befehl an, da es sich hier bei nur um einen Leitfaden handelt.
 keytool -import -alias your_alias_name -trustcacerts -file certificate.p7b  -keystore [keystorename]
  • Tomcat speichert die configuration in der "server.xml" Datei. Konfigurieren Sie Tomcat um den richtigen keystore und dessen Passwort nachvollziehen zu können. Hier finden Sie eine kurze Hilfe dazu

Installationsvariante 2.

Voraussetzung für diesen Schritt ist, das Sie das Zertifikat im X.509 Zertifikatsformat Vorliegen haben. Zudem brauchen Sie noch das Primäre- und Sekunddäre-Zwischenzertifikat.

  • Importieren Sie zuerst das Primäre-Zwischenzertifikat. Bitte verwenden Sie folgenden den folgenden Link als Leitfaden.
 keytool -import -alias primary -trustcacerts -file primary_intermediate_file_name  -keystore [keystorename] 
  • Importieren Sie nun das Sekundäre-Zwischenzertifikat. Bitte verwenden Sie folgenden den folgenden Link als Leitfaden.
 keytool -import -alias secondary -trustcacerts -file secondary_intermediate_file_name  -keystore [keystorename]
  • Jetzt muss das SSL Zertifikat Importiert werden. Bitte verwenden Sie folgenden den folgenden Link als Leitfaden.
 keytool -import -alias [your_alias_name] -trustcacerts -file X.509_file_name -keystore [keystorename]