Zur Startseite von SSLplus für SSL-Zertifikate, SMIME-Zertifikate, DocumentSigning, MPKI

NoSpamProxy® Large Files

Versand großer Dateianhänge

Wenn es um den Versand großer Dateianhänge geht, welche auch verschlüsselt werden müssen, stößt man schnell an technische Grenzen. Mit NoSpamProxy® – Large Files umgeht man diese Probleme mühelos. Dateianhänge können mit dieser Lösung komfortabel über einen kundeneigenen Webserver über eine HTTPS verschlüsselte Verbindung zum Download bereitgestellt werden.

Vorteile von NoSpamProxy® – Large Files

  • Beliebig große Dateien direkt aus dem E-Mail-Client versenden
  • Entlastung der vorhandenen E-Mail-Infrastruktur und Bandbreite
  • Hohe Sicherheit durch TLS-Verschlüsselung
  • Vermeidung der Mehrfacharchivierung von Dateien in Outlook-Ordnern und Reduzierung der Backup-Kosten
  • Vollständige Integration in die E-Mail-Kommunikation ohne Medienbruch wie bei FTP-Servern oder Cloud-Diensten
  • Konfigurierbare Möglichkeit, mit der E-Mail-Antwort ebenfalls große Dateien über das gleiche Verfahren zu verschicken
  • Nutzung des Web-Portals für externe Empfänger mit und ohne Einladung



Einfache Konfiguration

Die Konfiguration der Large Files Unterstützung erfolgt über die NoSpamProxy Administration mit wenigen Mausklicks. Zusätzlich läßt sich ein Reporting konfigurieren, um zum Beispiel Marketingaktionen zu protokollieren und die Zahl bestimmter Downloads festzustellen.

Nutzung des Web-Portals ohne Einladung

Bei NoSpamProxy® Large Files ist die Nutzung des Webportals für den externen Kommunikationspartner auch ohne Einladungslink möglich. Dadurch können Unternehmen ihren Partnern eine einfache Möglichkeit anbieten, Informationen über einen geschützten Kanal auszutauschen. Dies schließt auch den Austausch großer Dateien ein.

Anhangssteuerung anhand von Datei-Merkmalen

Im Rahmen der Anhangssteuerung kann der Administrator mit Hilfe von Regeln festlegen, wie mit E-Mail-Anhängen verfahren werden soll. Als Bedingung für die Regeln kann der Dateityp und/oder die Dateigröße dienen. Beim Versenden großer Anhänge können diese beispielsweise von der E-Mail abgetrennt und über das NoSpamProxy® Web Portal versendet werden. Die Trennung erfolgt dabei entweder auf dem Gateway – oder mit Hilfe des Outlook Add-Ins bereits auf dem Client.