Zur Startseite von SSLplus für SSL-Zertifikate, SMIME-Zertifikate, DocumentSigning, MPKI

Internet of Things (IoT)

Verschlüsselungslösungen für das Internet der Dinge

Das Internet der Dinge ("Internet of Things", Kurzform: IoT) ist ein Sammelbegriff für Technologien einer globalen Infrastruktur der Informationsgesellschaften, die es ermöglicht, physische und virtuelle Gegenstände miteinander zu vernetzen und sie durch Informations- und Kommunikationstechniken zusammenarbeiten zu lassen. Es umfasst alle Bereiche des täglichen Lebens, ob Mobilität, Energiewirtschaft, medizinische Versorgung bis hin zum Smart Home. Entsprechend seiner Einsatzfelder berührt es unterschiedliche Aspekte von Datenschutz und Datensicherheit.

Die Absicherung der Kommunikation geschieht mittels Verschlüsselungslösungen (SSL/TLS-, CodeSigning-Zertifikate), welche über Schnittstelle den jeweiligen Anwendungen oder Anwendern zur Verfügung gestellt werden. Die Auslieferung (im Rahmen eines Volumenvertrages) muss dabei ausfallsicher und zeitsensibel erfolgen, weswegen insbesondere große Zertifizierungsstellen für IoT-Projekte angebunden werden.

Ausgabestellen im Überblick

Vorteile auf einen Blick

  • Eigenverantworliches Ausstellen von Zertifikaten
  • Direkte Implementierung in Produktionsprozesse mittels Schnittstelle
  • Günstige Einkaufskonditionen durch Volumenverträge

Was tun wir von SSLplus für Sie?

Als Makler von über 16 Zertifizierungsstellen evaluieren wir im Vorfeld die für Sie beste Lösung. Angefangen von der Prüfung der vorhandenen und notwendigen Schnittstellen über die rechtlichen Anforderungen einer DSGVO / GDPR-Compliance bis hin zur Begleitung durch den Vertragsprozess. Bei der Ermittlung des für Sie besten Einkaufspreises über Volumenrabatte steht Ihnen unser versiertes Vertriebsteam zur Verfügung. Erfahren Sie die Vorteile einer Zusammenarbeit mit SSLplus über unsere 10 guten Gründe.